Bernd Ernst verstorben

24.11.2020 50641149888 Wir haben die traurige Pflicht die Nachricht zu überbringen, dass Bernd Ernst am 13. November 2020 verstorben ist.
Berni war über viele Jahre Spieler bei uns im Verein. Eingetreten ist er am 01.11.1961 und hat zunächst auf dem Großfeld das Handballspielen erlernt. Den Verein hat er am 31.03.2019 aus gesundheitlichen Gründen verlassen. Zuletzt hat er die Mannschaft der Senioren mit Rat und Tat unterstützt und mit seiner Liebe für den Handballsport begeistert. Wir werden seine herrlich direkte und manchmal auch knurrige Art vermissen.
Berni hinterlässt seine Frau Karin, seine Kinder sowie Enkelkinder. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

TuS Quickborn und Nahkauf sammeln gemeinsam Scheine.

19.11.2020 50620615402
Bei der Aktion "Scheine für Vereine" haben es die Kunden des Lebensmittelmarktes Nahkauf Seyrek in der Quickborner Ladenzeile ab sofort einfacher zu spenden. Inhaber Yasar Seyrek hatte sich spontan bereit erklärt, eine Spendenbox aufzustellen, als der 2. Vorsitzende des TuS, Hartmut Leutner, ihn darum bat. Nun müssen die Kunden die Schein-Nummern nicht mehr mühsam im Internet erfassen, sondern können sie bequem in die bereitgestellte Box werfen. Neben dem REWE-Markt Alt Osdorf ist NAHKAUF Seyrek der zweite Markt, der den TuS direkt unterstützt.
Ab sofort heißt es bei Nahkauf in Quickborn also auch:
Einkaufen - Bezahlen - Vereinsschein spenden und dem TuS Gutes tun.

Wir bedanken uns ganz herzlich für die Unterstützung und freuen uns über möglichst viele Scheine, die dann unserer Jugendarbeit zu Gute kommen.

Alle Informationen zu der Aktion sind auf der Internetseite "scheinefuervereine.rewe.de" Link zu finden. Die Aktion "Scheine für Vereine" läuft noch bis zum 20. Dezember.

--- Also, ab zu NAHKAUF ---

Rücktritt von Arne Scheidel als Abteilungsleiter

15.11.2020 Am heutigen Sonntag ist der langjährige Abteilungsleiter Arne Scheidel mit sofortiger Wirkung von seinem Amt aus beruflichen und gesundheitlichen Gründen zurückgetreten.

Bis zu seinem Rücktritt war Arne Scheidel mit Unterbrechung mehrere Jahre Abteilungsleiter und bleibt dem TuS als Spieler in den 1. Herren weiterhin erhalten.

"Wir danken Arne für seine langjährige und unermüdliche Arbeit im unserem Verein und wir respektieren selbstverständlich seine Rücktrittsentscheidung, auch wenn wir sie überaus bedauern.", so heißt es aus dem Vorstand.

Nach dem Rücktritt übernimmt Oliver Steinmetz als kommissarischer Abteilungsleiter die Leitung der Abteilung.


REWE-Aktion Scheine für Vereine

14.11.2020 50600973148
REWE - Unser Markt.
Wir sagen DANKE an den REWE-Markt Alt Osdorf für die tolle Unterstützung. Im Rahmen der Aktion "Scheine für Vereine" hat REWE Alt Osdorf exklusiv für die Handballer des TuS Quickborn eine Vereinsschein-Spendenbox bereitgestellt.

Kunden des Marktes erhalten pro 15.-- Euro Einkaufswert einen sogenannten Vereinsschein, den Sie dann unserem Verein spenden können. Entweder über die Box bei REWE Alt Osdorf oder online unter https://scheinefuervereine.rewe.de. Je mehr Scheine - desto mehr Prämie.
Also, ab zu REWE Alt Osdorf, Rugenbarg 7 in Hamburg, einkaufen und Gutes tun. Die Aktion läuft noch bis zum 20. Dezember.

Alle Informationen zu der REWE-Aktion "Scheine für Vereine" unter: https://scheinefuervereine.rewe.de.Link

Übrigens: Auch der REWE- oder NAHKAUF-Markt in Deiner Nähe nimmt bestimmt an der Aktion teil. - Einfach fragen, einkaufen und Vereinsschein für den TuS Quickborn spenden.